Logo

Teaser-Seite

Zielgruppen:

Unsere Ausbildung wendet sich an zwei verschiedene Zielgruppen:

1. Interessierte Anwender (Praktikerausbildung)
Menschen die einen authentischen und tief greifende Taiji-Stil, sowie Grundlagen der inneren Kampfkünste Bagua und Xingyi erlernen wollen, um ihre eigene Gesundheit, ihr Wohlbefinden, ihre innere Kraft und ihre geistig-seelische Entwicklung systematisch zu fördern (Praktikerausbildung).
Die Teilnahme erfordert ein ernsthaftes Interesse und die Bereitschaft regelmäßig auch außerhalb der Ausbildungskurse selbstständig zu üben.

2. Angehende Lehrer
Menschen die eine Lehrbefähigung erlangen wollen, um die Inhalte der Ausbildung an andere Menschen weiter zu geben. Die Ausbildung kann in diesem Fall mit der Anerkennung als Kursleiter der Europäischen TaijiDao Gesellschaft (ETG) abgeschlossen werden (Kursleiterausbildung).
Die Teilnahme erfordert ein ernsthaftes Interesse, die Bereitschaft (in der Regel täglich) selbstständig zu üben sowie eine gewisse motorische Grundkompetenz und in der Regel zumindestens eine durchschnittliche körperliche und geistige Gesundheit.
Vorerfahrungen mit (anderen) Taiji und Qi Gong Formen oder Formen der Kampfkunst, Meditation, Heilung oder Körperarbeit sind hier empfehlenswert.

Nähere Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen finden Sie in unseren Bewerbungsunterlagen.


Für individuelle Beratungen wenden Sie sich bitte an unserer Geschäftsstelle!