Logo

Teaser-Seite

Sie sind hier:- Ausbildung  - Teilnehmerstimmen  

Teilnehmerstimmen bisheriger Ausbildungen


Sie dürfen von einer Ausbildung in der ETG berechtigter Weise viel erwarten! Exemplarisch möchten wir Ihnen hier die Ergebnisse der Evaluation des ersten Ausbildungsjahres der ETG-Taiji-Ausbildung 2011-2014 unter Leitung von Tobias Puntke vorstellen und lassen auch die Teilnehmer selbst zu Wort kommen:

Evaluationsergebnisse:

Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken

 

Aus der nebenstehenden Tabelle können Sie ersehen, dass unsere Ausbildungsteilnehmer sowohl die inhaltlichen, als auch die zwischenmenschlichen Aspekte der Ausbildung durchweg mit Spitzennoten bewerteten.
Eine Gesamtbewertung von 1,4 und eine hundertprozentige Weiterempfehlungsrate unserer Ausbildung sprechen für sich!

Teilnehmerstimmen:


So umfassend wie die Ausbildungsinhalte, sind auch die Wirkungen auf die Teilnehmer:

1. Fachliche Weiterentwicklung


Trotzdem alle Teilnehmer über mehr- bis langjährige Übungserfahrung verfügten, konnten Sie durch unsere Ausbildung Ihr Verständnis und Können schon im ersten Jahr erheblich vertiefen:

„Die Verbindung von Theorie und Praxis bewirkt ein tieferes Verständnis. Vieles ist jetzt durch die bewussten Erfahrungen aus den Übungen klarer geworden.“ (anonym) 

„Ich bekomme ein tieferes Verständnis für Taiji. Vor allem die Basisübungen sind enorm hilfreich ein besseres Gespür zu bekommen und alte sehr festsitzende Blockaden zu lösen.“ (Isa)

„Besseres Körpergefühl, Gleichgewicht, Verbindung zum Boden; mehr Aktivität; bessere Regeneration in den Pausen; Wohlgefühl nimmt immer mehr zu; klares Denken; Gedankenraserei habe ich besser im Griff“ (anonym)

„Ich konnte das Erlernte bisher nutzen, um meinen Körper noch besser zu verstehen und Verspannungen im Körper bis zu einem bestimmten Grad zu lösen. Außerdem habe ich einen besseren Zugang zu meinen inneren Organen bekommen. Auch für geistige und emotionale Prozesse bin ich noch sensibler geworden und verstehe immer besser deren Zusammenhänge. Meine bisherige Übungspraxis hat sich deutlich verbessert und vertieft!“ (Alexander Hümmeke)

„Die Qualität der Übungen und das Empfinden ist deutlich gestiegen. Aus einer manchmal „leeren Hülle“ ist „Fülle“ entstanden.“ (Frank)

„Meine Taichi + Qi Gong Übungen haben sich von meinem Gefühl her deutlich verbessert und werden wie Wasser.“ (Philip)

„Die Übungen bzw. die Qualität der Übungen haben sich kontinuierlich verbessert. Das stückweise integrieren der Übungsinhalte in meine bisherige Übungspraxis wirken sich sehr positiv auf meine Gesundheit und dem Verständnis der Inneren Kampfkunst, des Qi Gong und der Meditation aus.“ (Alexander Hümmeke)

2. Persönliche Weiterentwicklung:


Wir verstehen Taiji und Qi Gong nicht als Selbstzweck, sondern vor allem als Weg der persönlichen Weiterentwicklung. Daher erleben viele Teilnehmer im Laufe der Ausbildung tiefgreifende positive körperliche, geistig-seelische und energetische Veränderungen:

„Die Ausbildung hat mir geholfen mich mehr um mich zu kümmern – mir mehr Zeit für mich zu nehmen. Ich habe sehr viel neues Wissen erhalten und Möglichkeiten es praktisch zu nutzen für mich und andere.“ (anonym)

„Ich habe ein besseres Verständnis für meinen Körper und für d. Nutzen der Übungen bekommen. Ein stabileres „ich“, in mir selbst und nach außen. Mehr Wohlbefinden, warme Hände u. Füße und einen besseren Umgang mit Stress. Außerdem wirkt die Ausbildung wie eine unterschwellige Psychotherapie, Stagnationen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene werden aufgehoben. Brust- u. Bauchspannungen sind gelöster.“ (Eugen Mastel)

„Erinnerungen/alte Erlebnisse kann ich stehen lassen und in die Zukunft gucken/bzw. das „Jetzt“ bewusster gestalten“ (anonym)

„Die Bedeutung für „Wandlung“ hat nunmehr einen Platz in meinem Leben und führt nicht mehr zur Beunruhigung“ (Frank)

„Mein Körper scheint immer mehr zu mir zu gehören, und ich fühle ihn bei den Übungen bewusster.“ (anonym)

„Unbekannte Partien d. Körpers eröffnen sich mir, die Präsenz der Organe ist gewachsen. Der Körper erinnert sich sofort oder schneller an Übungen und reagiert schneller.“ (Eugen Mastel)

„(…) Viele Dinge sind Klarer. Das Verständnis für mich und mein Leben inkl. Umwelt ist gestiegen. Ich bin gelassener und ruhiger und kann besser mit „Problemsituationen“ umgehen.“ (Frank)

„Ich bin eine Sammlerin der entspannten u. glücklichen Momente geworden. Ich bin überzeugt, dass sich mein Leben durch die Ausbildung sehr zum positiven verändern wird und ich die Taiji-Prinzipien in den Alltag integrieren kann.“ (anonym)

„Ich beginne gerade damit, mein Herz endlich etwas zu öffnen. Ich weiß jetzt oder verstehe einiges besser. Einige meiner Emotionen z.B. Es tauchen Sachen aus der Kindheit auf, die ich tief vergraben hatte. Die aber für mein Handeln oft der Hintergrund sind. Ich unterscheide jetzt anders, was für mich wichtig ist. Ein Bekannter sagte neulich, dass ich mich in der letzten Zeit verändert habe, weil ich mich nicht mehr so viel über Kleinigkeiten aufrege.“ (Isa)

„Ich bin entspannter und gelassener geworden und gehe mit mir selbst und meinen Mitmenschen achtsamer um.“ (Annegret Upmann)

„Ja, der Blick in mich hinein und aus mir heraus wird immer klarer. Ich erkenne immer besser innerliche Prozesse, die in bestimmten Situationen mein Handeln, im Positiven wie im Negativen, beeinflussen. Die Erkenntnis daraus hilft mir sehr mein Leben positiver und freier zu gestalten.“ (Alexander Hümmeke)

„Meine Emotionen sind nun positiver, mein Denken klarer, die Muskeln lockerer und meine Körperhaltung aufrechter.“ (anonym)

„Ich glaube eine innere Harmonisierung hat stattgefunden, damit entstand eine höhere Gelassenheit in mir.“ (Peter Middendorf)

„Eine große Therapie, ohne bei Dr. Freud auf dem Sofa zu liegen!“ (Eugen Mastel)

„Es ist schön, dass du/die Übungen mir helfen, mit mir selbst zurecht zu kommen, mich  verstehen zu lernen. Ich bin für mich selbst berechenbarer.“ (anonym)

3. Zufriedenheit mit den Ausbildungsinhalten und der Art der Vermittlung:


Die Vermittlung eines breiten Spektrums an verschiedenen Übungsinhalten, die mit großer Tiefe und theoretisch untermauert auf plastische und alltagsnahe Art und Weise vermittelt werden macht die ETG Ausbildung zu einer besonderen Erfahrung:

„Mit Hilfe des Dao Yin Gong wie Wasser werden… Dies Übungen helfen mir sehr, Blockaden im Körper zu entdecken und loszulassen“ (Annegret Upmann)

„Da alle Übungen ineinandergreifen und mir sehr gut gefallen ist es für mich schwer zu sagen was mir besonders gut gefallen hat. Doch tendiere ich zur Zeit zu Bagua Lao Ba Zhang und Chansi Gong. Die Arbeit mit den Spiralkräften sowie das Kreisgehen und den Handhaltungen aus dem Baguazhang, lösen bei mir sehr gut Blockaden in bestimmten Bereichen meines Körpers und schulen mich sehr gut den Körper als Ganzes und harmonisch zu bewegen. Stände, Schritte und Beintechniken sind stabiler und sicherer geworden. Einfach eine solide Basis.“ (Alexander Hümmeke)

„Eine so fundierte Ausbildung von der Basis aus, mit so alltagsnahem Bezug wird es wahrscheinlich kein 2.mal in Deutschland geben. Ich habe mit dieser Ausbildung für mich die richtige Entscheidung getroffen und freue mich, dass ich so viel lerne und weitergeben darf. Danke!“ (Frank)

„Mir gefällt die Ausbildung sehr gut! Sie bringt sehr viel und ich freue mich auf das 2. Jahr! Vielen Dank!“ (anonym)

„Vielen Dank für die offenherzige, authentische und uneingeschränkte Weitergabe des Wissens, sowie Deiner persönlichen Erfahrungen!“ (Janos)

„Ich möchte noch mitteilen, dass mich die Arbeit der Europäischen TaijiDao Gesellschaft sehr beeindruckt. Menschlich wie fachlich auf hohem Niveau. Die Art, wie miteinander praktiziert wird, bereitet sehr viel Freude und die Erfahrungen aus der Übungspraxis sind, wie ich es erlebe, auf allen Ebenen des Lebens anwendbar. So, wie man sich es als Praktizierender der daoistischen Künste wünscht. Ein riesen Dankeschön!!!“ (Alexander Hümmeke)

„Ja, ich würde und werde die Ausbildung auf jeden Fall jedem weiterempfehlen, der sich intensiv und von der Basis an mit der daoistischen Übungspraxis auseinandersetzen möchte. Sowohl für Anfänger als auch für bereits geübte Praktizierende, auch anderer Systeme.“ (Alexander Hümmeke)

„Ich bin sehr froh darüber diese Gelegenheit bei Euch zu lernen bekommen zu haben.“ (Peter Middendorf)

„Es ist eine sehr fundierte Ausbildung – so habe ich es woanders noch nicht erlebt. Ich freue mich hier zu sein und finde, dass du eine sehr gute Weise hast den Inhalt weiterzuvermitteln und uns viel von deinem eigenen Wissen schenkst. Es macht mir viel Freude. Vielen Dank für diese berührende Ausbildung.“ (anonym)

Informationen zur Systematischen (Kursleiter-) Ausbildung für Taiji, Bagua & Xingyi im TaijiDao-System (2013-2016)