Logo

Teaser-Seite

Aufbau und Umfang der Ausbildung:

 

Der Ausbildungsumfang beträgt für alle Teilnehmer (Praktiker- und Kursleiterausbildung):

  • 1 Einführungs- und Kennenlernwochenende (Sa., 14 Uhr bis So 14 Uhr, 10 Std.)
  • 12 Ausbildungswochenenden (Sa.,14 Uhr bis So., 16 Uhr; je 12 Std., 4 Wochenenden/Jahr)
  • 6 Blockseminare (je eines im Frühjahr und eines im Herbst eines jeden Ausbildungsjahres, Do., 14 Uhr bis So. 16 Uhr; je 28 Std.)


Ergänzend für Teilnehmer der Kursleiterausbildung (für Teilnehmer der Praktikerausbildung optional):

  • 3 Prüfungs- und Korrekturseminare unter der Leitung von Meister Shen Xijing (Sa.,14 Uhr bis So., 16 Uhr; je 12 Std., 1 Wochenende/Jahr)
  • 5 x 90 Minuten Individualcoaching ab der zweiten Hälfte des ersten Ausbildungsjahres (nach individueller Vereinbarung)

 

Der Gesamtumfang der Ausbildung beträgt für:

  • Praktiker: 19 Seminare über drei Jahre mit 312 Zeitstunden bzw. 416 Unterrichtseinheiten(UE)
  • Angehende Kursleiter: 22 Seminare über drei Jahre mit 350 Zeitstunden bzw. 466 Unterrichtseinheiten (UE)


Die Ausbildung umfasst
außerdem für angehende Kursleiter:

  • 3 Praktikergradprüfungen (am Ende eines jeden Ausbildungsjahres)
  • eine Prüfung zum Übungsleiter (am Ende des zweiten Ausbildungsjahres) (Prüfung in Theorie und Praxis, sowie Erstellung einer kleinen methodisch-didaktischen Hausarbeit)
  • und eine Prüfung zum Kursleiter (am Ende des dritten Ausbildungsjahres) (Prüfung in Theorie und Praxis; sowie Planung, Durchführung und Evaluation eines Probekurses)