Logo

Teaser-Seite

Nei Dan Gong Herbstakademie 2018 - Die Form der 4 Wandlungen der 9 Drachen (innere Aspekte)- mit Shen Xijing vom 12.-18.10.2018

Wie in den letzten Jahren werden wir auch in diesem Jahr einen Intensivkurs mit Meister Shen Xijing zu den geheimen Übungen des Schlüsselzeichens Drachen (Long Zhi Jue) anbieten.

Der Kurs wird dieses Jahr wieder im idyllisch gelegenen Wasserschloss Oberwerries in Hamm stattfinden.

Der thematische Schwerpunkt in diesem Jahr:

Die 4 Wandlungen der neun Drachen (Jiu Long Si Bian) - Einführung und Vertiefung der inneren Aspekte -

Die „4 Wandlungen der 9 Drachen“ ist eine Form und eine damit speziell verbundene Übungsmethode, die traditionell zum Ende der Grundlagenstufe des Neidan Gong vermittelte wird. Sie ist auch unter dem Namen Jiu Long Yin Yang Bian – Die Yin Yang Wandlung der 9 Drachen bekannt.

Sie vereinigt die Methoden und Effekte aller vorhergehenden Drachen-Übungssysteme der Grundlagenstufe des Neidan Gong und hat daher auf alle unsere körperlichen, energetischen und geistig-seelischen Bereiche einen weitreichenden positiven Einfluss.
Diese Form wurde von den alten Meistern speziell zur Förderung der Gesundheit und zur Unterstützung 
der Selbstkultivierung entwickelt. Sie ist eine einmalige Verbindung aus Formarbeit und den authentischen Methoden der daoistischen Lebenspflege (Yang Sheng) und der daoistischen Medizin (Dao Yi).

Die inneren Aspekte der Form:

Die Übungsmethode der Form geht bei weitem über das was sonst üblicherweise als eine „Form“ bezeichnet wird hinaus, da hier nicht die einzelnen Bewegungen im Zentrum stehen, sondern die Prinzipien und energetischen Qualitäten die sie verkörpern.

Daher werden dem Übenden nachdem er den äußeren Ablauf der Form erlernt hat zu jeder einzelnen Bewegung Vertiefungsstufen vermittelt. Die Grundlage dafür sind spezielle Verse, die die inneren geistigen und energetischen Aspekte der jeweiligen Bewegung klar beschreiben. Um diese dann auch wirklich meistern zu können, existieren zu jeder einzelnen Formbewegung spezielle Hilfsübungen (Stehende, sitzende und liegende Meditation).
Die Übungsmethode der Form ist daher untrennbar mit dem Wechsel von bewegter Übung (Yang) und stiller Übung/Meditation (Yin) verbunden.

So wird es möglich die neun grundlegenden energetischen Qualitäten (Metall, Wasser, Holz, Feuer, Erde, Wind, Donner, Dunkelheit, Licht) durch die Bewegung der Form bis in alle Körperabschnitte zu führen, Yin und Yang in uns auszugleichen und damit eine tiefgreifende gesundheitliche Regulation zu erzielen.

Schwerpunkt dieses Kurses ist die Einführung in die inneren Aspekte der Form, so weit wie die Teilnehmer sie aufnehmen können.

Zielgruppe:
Einstellung: Die Teilnehmer sollten an einem wirklichen tieferen Verständnis interessiert sein!

Idealvoraussetzungen: Teilnehmer die den äußeren Rahmen der Form schon gelernt haben und sicher beherrschen.

Mögliche Teilnahme: Teilnehmer die eine sehr gute Grundlage in anderen Taiji-Formen haben und sich zutrauen den äußeren Rahmen der Form und die innere Arbeit gleichzeitig zu erlernen.

Vorbereitungskurs:
Die inneren Aspekte dieses Kursen sind um zu besser zugänglich, desto sicherer und korrekter der äußere Rahmen der Form beherrscht wird.

Teilnehmer die den äußeren Rahmen noch nicht gelernt haben oder aber ihre Sicherheit, Bewusstheit und Präzision im äußeren Aspekt der Form verbessern möchten haben dazu in einem Vorbereitungskurs mit Tobias Puntke vom 19.-22.04.2018 Möglichkeit.

Nähere Infos in unserem Veranstaltungskalender: Seminar: Form der vier Wandlungen der neun Drachen (Einführung und Korrektur)

 

Mitbringen für beide Kurse: Meditationskissen, Decke und Matte, warme Kleidung, Schreibmaterial, bei Interesse Saunasachen

 

Nei Dan Gong Herbstakademie 2018 mit Shen Xijing

Termin:

Beginn: Fr. 12.10.2018, 14 Uhr

Ende: Do. 18.10.2018, 13 Uhr (nach dem Mittagessen)

Ort:

Westfälischer Turnerbund (WTB)

Zum Schloss Oberwerries

59073 Hamm - Tel.: +49 2388 30000 0 - www.wtb.de

Anmeldung:

Online-Anmeldung erbeten bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn: 14.9.2018 (Wir freuen uns über eher eingehende Anmeldungen!)

Unterkunft & Verpflegung inkl. Vollpension:

6 Tage:                 EZ: 336 €              DZ: 184 €

(Vorbehaltlich Änderungen durch das Seminarhaus)

Verpflegung

Vollpension, auf Wunsch auch vegetarisch

Unterricht:

50 Stunden     

Unterrichtsinhalte:

entsprechend Ausschreibung

Seminargebühren:

Normal: 690 € / ETG-Mitglieder: 600 €

ETG-Mitglieder ermäßigt: 520 €
(Die Seminarpreis sind um 10% gegenüber den normalen Wochenendkursen reduziert!)

Ein Eintritt in die Europäische TaijiDao Gesellschaft (ETG) ist jeder Zeit möglich. Der Jahresbeitrag beträgt 39 €.

Weitere Informationen unter: www.TaijiDao.com.

Nebenkosten:

Unterkunfts- und Verpflegungskosten, Anfahrt (s.o:)

Bezahlung:

Die Seminargebühren sind vor Veranstaltungsbeginn in bar zu entrichten. Die Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden vom Seminarhaus erhoben und sind dort zu entrichten.

Teilnehmerzahl:

Max: 20 (Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme)

Leitung:

Meister Shen Xijing

Übersetzung und

Assistenz:

Ausbildungssupervisor Tobias Puntke

Anmeldung und Information:

Europäische TaijiDao Gesellschaft (ETG)

Am Dornbusch 8 – 48163 Münster

0 25 1 – 92 86 58 4 oder Info@TaijiDao.com
Online Anmeldung: https://doodle.com/poll/ckfhrm28e3eczkem

Ihre Anmeldung beim Seminarhaus wird von uns nach erfolgter Online Anmeldung vorgenommen.